Heizwerke

     Im Jahre 2010 wurde die Untersuchung der Baukonstruktionen durchgeführt und das Gutachten über deren Zustand ausgegeben. Das sind die tragenden Konstruktionen der Dachüberdeckung des Kesselskeletts №3 Charkower Fernheizkraftwerkes – 3. 

 

     Der Auftraggeber: die «Promenergostroj» GmbH. 

 

     Die Besonderheit der Arbeitsbedingungen dieser Konstruktionen ist höhere Temperaturverhältnisse. Sichere Arbeit dieser Konstruktionen hängt von der Effektivität der Wärmedämmstoffe ab. Die maximale Temperatur kann seinen Höhepunkt von 100-150°С erreichen. 

 

 

Котельные