Getreidespeicher

     Die Entwicklung der Arbeitsprojekte für den Bau zerlegbarer Punkte des Getreideumschlags mit der Kapazität 700 t. Die Bestimmung der Punkte war die kurzfristige Verwahrung der Brot- und Futtergetreide der Weizen, Roggen, Gerste und Sonnenblumen im Donezker Gebiet. 

 

    Die Auftraggeber sind die Publikumsgesellschaft „Das zentrale Reserveunternehmen“, die Publikumsgesellschaft „Uroshai“. Der Vertrag wurde im Jahre 2010 geschlossen. 

 

    Die Abteilung für den Getreideumschlag besteht aus dem Lagerboden (Schutzdach) für Getreide und Saatgut mit einer verstellbaren Mechanisierung und aus modularen Nebengebäuden und Bauwerken (Wägeraum, Labor, Erholungsräume, Toilette, Duschräume). Die Leistung des Betriebes beträgt 700 t/Tag. 

 

    Der Arbeitsablauf ist saisonbedingt. 

 

 

12

3