Die Neuigkeit vom 12.06.2015. Nicht von Arbeit allein. Teil 2

в Новость от 12-06-2015

     Die Freiheit des Menschen stützt sich auf vielen Faktoren. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Gesundheit des Menschen. Ein geistig und körperlich gesunder Mensch kann im Leben sehr viel erreichen. Er kann beruflich erfolgreich sein. Er kann sich selbst über das Leben freuen und die anderen freuen.

 

     Die Gesundheit des Menschen ist von vielen Faktoren abhängig. Dies ist von der Natur (von Gott gegeben) bei der Geburt gegeben. Unter den Faktoren sind auch das Lebensraum, die Lebensweise und vieles mehr. Einer der wichtigsten Faktoren ist auch das Verhalten des Menschen zu seiner Gesundheit. Nach den letzten Untersuchungen der Ärzte ist heute der Bewegungsmangel die Grundursache vorzeitigen Alterns des Menschenorganismus. Im Prinzip verstehen wir, dass die Bewegung das Leben ist. Aber wir können nicht immer gut, dieses Verständnis im Alltag als Lebensgrundlage anzunehmen. Wir nehmen in Aussicht nicht nur ein Teil der Gelenke und Muskel, die wir belasten, wenn wir morgens vom Bett aufstehen, sich auf den Stuhl sitzen und zum Auto gehen, sondern den größten Teil von Gelenken und Muskeln. Und je mehr wir unsere Gelenke und Muskel belasten, desto besser ist es für unseren Organismus.

 

     Der Umfang der Bewegungen muss genug groß sein und keine Überbelastungen haben. Dies ist bei einem Komplex von Übungen möglich. Dieser Komplex ist unter dem Terminus Gymnastik bekannt. Die Übungen dieses Komplexes sind täglich und das ganze Leben zu machen. Die Durcharbeitung einer maximalen Zahl von Gelenken und Muskeln verhindert die Entwicklung der Stauungserscheinungen im Organismus mit der Störung des Stoffwechsels. Und die Folgen der Stoffwechselstörung sind die Krankheiten, die zum Tod  des Organismus führen.

 

     Einer der wichtigsten und gesunden körperlichen Belastungen ist der Sport, aber kein Profisport, sondern ein Amateursport. Dabei muss das der Sport sein, der den Menschen sicher im Alltag und bei der Arbeit macht. Zu solchen Sportarten gehören verschiedene Arten von Zweikämpfen.

 

     Die Leute heute haben nicht viel Zeit zum Sporttreiben. Und darum muss jeder Mensch die Zeit für Sport vor oder nach der Arbeit finden. Dabei muss dieses Training bei einem minimalen Zeitaufwand ein maximales Ergebnis sichern.

 

     Seit langer Zeit treibe ich Amateursport. Dieses Hobby hatte ich auch beim Studium in der Hochschule, während der Militärdienst, in der Aspirantur, bei der Arbeit an der Universität, während der Promotion, der Arbeit an den Büchern, bei der Ausfertigung von den Erfinderzertifikaten und Patentschrift. Zuerst als Boxer, später als Trainer, Kampfrichter und wieder als Trainer mit Kindern fand ich für sie die Methode der Selbstverteidigung, und Verteidigung anderer Menschen und mit Rücksicht auf die Sicherheit bei der Training und auf den Zeitmangel. So wurde keine sportliche, sondern Amateurmethode entwickelt. Bei dieser Methode kann der Mensch in kurzer Zeit die nötigen Handgriffe weghaben, um diese Fähigkeiten weiterhin auf dem erforderlichen Niveau zu halten.