Die Arbeiten für die Rekonstruktion der Fabrik der schweizerischen Firma DP „Weidmann Malin Isolationskomponente“ sind beschlossen

Малин 2-      In einer alten Stadt Malin (erste Erwähnung XII Jahrhundern), die sich im Shitomirer Gebiet befindet, beendeten unsere Unternehmen die GmbH „Charkowstrojniprojekt“ (Hauptentwerfer) und die NP GmbH „Nrika“ (Hauptunternehmer) die Arbeit an der Rekonstruktion einer Fabrik Schweizerischer Firma DP „Weidmann Malin Isolationskomponente“. Diese Firma ist eine von den größten Herstellern der Isolatoren für die großen Transformatoren der Atom- und Wärmekraftwerke in der Welt. 

 

     Ganze Arbeit ist von großer Qualität und wurde zur rechten Zeit vollgeendet. Der Entwurf wurde nach der Entwicklung in allen Behörden abgestimmt.

 

     Die zweite Stufe, Bau- und Montagearbeiten, startet ab der Bestimmung der Bauzeit.

 

     Die ukrainische Seite kann sicher sagen, dass sie den Termin einhalten konnte, und am 20. September waren die Werkhallen schon für die Installation der Anlage bereit.

 

     Die Montagearbeiten und Inbetriebnahme werden von der schweizerischen Seite durchgeführt. Die ukrainische Seite erfüllte die Abschlussarbeiten in den Büroräumen für 3 Monate. Und die Erprobung der Arbeitsprozess dauerte noch 3 Monate bis zur Konstruktionsleistung. 

 

     Bei der Anwesenheit der Präsidentin der Firma Frau Shuljen, der Leiter von Vertretungen „Weidmann“ in den USA, in Europa, Asien und Afrika, der Verwaltung des Shitomirer Gebietes, Leiter von den Firmen wurde die Fabrik in feierlichen Rahmen geöffnet.

 

     Wie der Direktor der Fabrik bezeichnete, sind die Arbeitsbedingungen sowie die technische Niveau des Herstellungsprozess in der Fabrik viel besser als in ähnlichen Betrieben in der Schweiz.

 

     Frau Shuljen bezeichnete in ihrer Rede auch die hochqualifizierte Arbeit der ukrainischen Fachleute.