Die Neuigkeit vom 16.01.2014

Новость-от-16.01.2014-Веста-1024x682     Das Bauunternehmen die «Charkowstrojniprojekt» GmbH als Hauptauftragnehmerbetrieb entwickelte das Projekt für die Rekonstruktion der ehemaligen Brotfabrik zu logistischen Lagern für die Druckerzeugnisse sowie für die Schullehrbücher. Die Projektierungsarbeiten wurden auf Bestellung der Gesellschaft «Westa» gemacht. Dabei wurde auch die Planung für die Aufstockung und den Anbau neuer Büro- und Lagerräume erfüllt. Außerdem wurde auch das Projekt des Löschwasserbehälters mit dem Pumpenwerk ausgeführt.

 

 

     Die kleine Fläche der Baustelle erschwert die Unterbringung der Nebenräume, des Löschwasserbehälters und bauliche Gestaltung.

 

     Die Fachleute unseres Bauunternehmens entwickelten den Übersichtsplan des Geländes der Gesellschaft «Westa» sachgemäß und rechtzeitig mit Rücksicht auf die komplizierten Bedingungen, und die Bauarbeiten auf der Baustelle konnten die Realisierung der Entwurfsarbeiten ermöglichen.

 

     Für die kurze Zeit erfüllte der Auftraggeber den ganzen Komplex der Bau- und Montagearbeiten, und unser Betrieb führte die Autorenaufsicht über die Qualität der Arbeit der Entwurfstreue.

 

     Die Arbeitsräume sind mit modernen Anlagen ausgerichtet. Die Lagerräume sind auch mit logistischer Ausrüstung eingerichtet. Diese Ausrüstung ermöglicht die Mechanisierung und Automatisierung aller Vorgänge.

 

     Auf der Stelle alter Bauten entstand ein moderner Baukomplex, der der Schmuck der Stadt Charkow sein konnte.