Wärmedämmung und Verkleidung von Häusern und Wohnungen

Жидкий пенопласт      Die GmbH „Chakrowstrojniprojekt“ bietet auch solche Bauarten wie Wärmedämmung und Verkleidung der Wohnhäuser und Rohrleitungen mit flüssigen Kunstschaumstoffen. Diese Bauarten erfüllt unser Betrieb außer jenen Arbeiten, die auf der Site genannt werden.

 

     Flüssiger Kunstschaumstoff gehört zu einer neuen Generation von wärmedämmenden  Karbamidschaumstoffen. Das ist ein reiner und feuersicherer Karbamidschaumstoff, der auf Basis des Schaumbildungsmittels pressfrei produziert wird.

 

     Der Karbamidschaumstoff verfügt über höhere wärmedämmende und schalldämpfende Eigenschaften. Eine Platte aus dem flüssigen 5 cm dicken Kunstschaumstoff mit einer harten äußeren Putzschicht entspricht dem Ziegelmauerwerk 90-100 cm Dick und hat die Wärmeleitzahl 0,035-0,047 Watt/мS° und Dichte 8-25 kg/m3.

 

       Die Wärmedämmung des Gebäudes mit dem Kunstschaumstoff 10 cm Dicke reduziert den Wärmeaufwand auf das Mehrfache und ermöglicht die Kosteneinsparung im Laufe einer Heizperiode.

 

    Flüssiger Kunstschaumstoff kann selbst nicht brennen. Bei der Feuerwirkung entstehen keine Schmelze und Giftstoffe, und die Rauchentwicklung ist dabei auf 10 Fach weniger als bei dem Schaumpolystyrol (Brennbarkeit G2, Entzündbarkeit B2).

 

     Die Risse in den Baukonstruktionen, die mit dem flüssigen Kunstschaumstoff aufgefüllt sind, sind völlig wasserdicht.

 

     Flüssiger Kunstschaumstoff gewährleistet eine sichere Wasserdichte und Feuchtigkeitsbeständigkeit in den Baukonstruktionen mit Rissen trotzt seiner Porenstruktur. Diese Behandlungsart der Wände sichert normale Feuchtigkeit der Räume und schützt die Wände vor der Kondensation. Dieser Stoff ist bei der Wirkung der Angriffsmittel, organischer Lösungsmittel, Pilze und Mikroorganismen sehr beständig.

 

     Die Vorteile des Kunstschaumstoffes gewährleisten eine sichere und ökonomische Wärmedämmung der Baukonstruktionen und reduzieren die Arbeitszeit auf 25%.